Studienaufrufe

Nico Hirschi

Dipl. Pflegefachmann Psychiatrie HF
DAS mental health der Berner Fachhochschule
CAS eHealth des Institut für Kommunikation und Führung, Luzern

Letzte Artikel von Nico Hirschi (Alle anzeigen)

Interview und/oder Onlinebefragung im Rahmen einer Masterarbeit

Belastungen durch die psychiatrische Hospitalisierung eines Elternteils: welchen Belastungen sind gesunde, erwachsene Kinder von psychisch kranken Eltern bei einer Hospitalisierung ausgesetzt und wie gehen sie damit um? Diese Fragestellung im Rahmen einer Masterarbeit an der ZHAW von Fr. Lena Sorg betrifft ein in der Schweiz mit vielen Tabus besetztes Thema. Umso wichtiger ist es, darüber zu sprechen.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann würde es die Masterabsolventin Fr. Sorg sehr freuen, wenn Sie dazu beitragen könnten, den erwachsenen Kindern psychisch kranker Eltern eine Stimme zu geben.
Folgenden Fragen wird nachgegangen:
Was erleben Sie grundsätzlich?
Was erleben Sie als belastend?
Wie gehen Sie mit den Belastungen um?
Was würden Sie sich als Unterstützung von den Institutionen wünschen?

Weitere Informationen und der Zugang zu einer Onlinebefragung finden Sie auf http://kinder-psychisch-kranker.ch/

Studien zu Neurofeedback und TMStDCS

Die Universität Bern und die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern haben zwei neue Studien zur Thematik Stimmenhören veröffentlicht und suchen Teilnehmer. Details siehe Homepage.

Zur Ihrer Information stellen wir Ihnen folgende Downloads bereit:

Flyer beider Studien
Patienteninformation Neurofeedback
Patienteninformation TMStDCS

Studie zur Gestik und gelernten Bewegungen bei Patienten mit Schizophrenie

Eine neue Studie untersucht gelernte Bewegungen und Gesten. Ziel der Studie ist es, Bewegungsstörungen besser zu verstehen, dabei das Erkennen und Ausführen von Bewegungen zu untersuchen. Diese Ergebnisse sollen zur Verbesserung von Therapien von Bewegungsstörungen beitragen.

Sie finden dazu sowohl eine Kurzbeschreibung wie auch ausführliche Informationen.

Forschungsprojekt
Internetbasierte Selbsthilfe bei Verfolgungsideen

Logo_unibe

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bern wird ein internetbasierter Selbsthilfeansatz für Menschen untersucht, die unter Verfolgungsideen leiden. Klicken Sie für weitere Informationen auf das Logo der Universität Bern.

 

Stimmenhören_Videoclip